Gelungener Start ins neue Jahr

Auch in unserer Begegnungsstätte in Paunsdorf wurde beim lustigen Neujahresauftakt ausgelassen das neue Jahr gefeiert. Bei bester Stimmung, großartiger Unterhaltung durch Michael Fritsche und köstlichem Festtagsessen war die gute Laune an diesem Nachmittag grenzenlos. 

 

Zu Beginn der Veranstaltung sprach Vereinsvorstand Bettina Striegan ihre persönlichen Neujahrswünsche für die Mitglieder und Gäste aus, woraufhin gemeinsam auf 2024 angestoßen wurde. Danach startete Michael Fritsche wie bereits in Grünau mit seiner unterhaltsamen Zaubershow, bei der unsere Mitglieder mitwirken und die Tricks selbst ausprobieren durften. Drehende Bälle, vermeintlich abgeschnittene Hände und Jonglierkünste begeisterten dabei unsere Gäste. Als weiteres Highlight wartete ein Festschmaus bestehend aus Gänsebraten mit Klößen und Rotkraut auf die Festgemeinschaft. Dieser wurde uns mit freundlicher Unterstützung der Firma Pietsch Haustechnik GmbH zur Verfügung gestellt. Mit Kaffee und Kuchen ließen die Anwesenden den wunderbaren Nachmittag ausklingen. Wir sind uns einig: So kann ins neue Jahr gestartet werden!

 

Ein besonderer Dank geht an Michael Fritsche für sein unterhaltsames Programm sowie an die Firma Pietsch Haustechnik GmbH, welche unserem Nachmittag mit der großzügigen Spende kulinarische Genussmomente bereitet hat. 

 

Klicken Sie hier, um in unserer Fotogalerie weitere Fotos anzusehen!

Jahresabschlussseminar des VSWG

Auch in diesem Jahr führte der Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften (kurz VSWG) das Jahresabschlussseminar in den Räumlichkeiten des Jugend- und Altenhilfeverein e.V. durch. Neben interessanten Themen aus dem Bereich Finanzwirtschaft stellte der VSWG u.a. die Aufteilung der CO2-Kosten und eine Nachhaltigkeitsberichterstattung vor. 

 

Die Vertreterinnen und Vertreter der Mitglieds-Genossenschaften nutzen die Veranstaltung gerne zum Erfahrungsaustausch und fanden sich zum ersten Mal in unserer modernisierten Begegnungsstätte in Grünau ein.

 

Wir freuten uns, die Gäste auch in diesem Jahr in der Zwischenpause zu bewirten und eine angenehme Gesprächs-Atmosphäre für die Zusammenkunft im neuen Jahr zu schaffen. 

 

Klicken Sie hier, um in unserer Fotogalerie weitere Fotos anzusehen!

Geburtstagsrunde in Paunsdorf

Geburtstag zusammen feiern ist schöner als allein!

 

Gemäß diesem Motto lädt die Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt e.G. monatlich gebietsweise diejenigen Mitglieder ein, die ihren 70. oder höheren Geburtstag begehen. Ort der Geburtstagseinladung war demnach am 15. Januar die Begegnungsstätte des Jugend- und Altenhilfeverein e.V. in Paunsdorf, wo hübsch gedeckte Geburtstagstafeln auf die Gäste warteten. 

 

Nach ein paar feierlichen Worten des Vereinsvorstands und einem gemeinsamen Zuprosten genossen alle Anwesenden die Musik von unserem langjährigen Freund und Musiker Jo Irmscher. Nebenbei ließen sich alle ein leckeres Stück Torte schmecken und folgten wahlweise den Unterhaltungen am Tisch oder schönen Klassikern, zu denen mitgeschunkelt werden konnte. 

 

Zum Abschied freuten sich alle über einen Blumenstrauß zum mit nach Hause nehmen. Wir wünschen allen Paunsdorfer Mitgliedern nochmals herzlichen Glückwunsch zum Ehrentag und bedanken uns für die wunderbare Stimmung.

 

Klicken Sie hier, um in unserer Fotogalerie weitere Fotos anzusehen!

Neujahrsauftakt in Grünau

In lustiger, geselliger Runde starteten unsere Mitglieder aus Grünau am 11. Januar mit uns ins neue Jahr. Gemeinsam genoss die Festgemeinschaft das leckere Mittagessen, welches aus Gänsen vom Wermsdorfer Gänsemarkt, Rotkraut und Knödeln bestand und ein Genuss-Highlight darstellte. Die Gänse wurden uns freundlicherweise von der Firma Pietsch Haustechnik GmbH zur Verfügung gestellt. Für eine Unterhaltung der Extraklasse sorgte unser langjähriger Freund Michael Fritsche, welcher nach dem Mittagessen einen sehenswerten Mix aus spannenden Tricks präsentierte und die Gruppe immer wieder in diese mit einband. So versuchten sich einige Mitglieder darin, einen Ball auf nur einem Finger zum Drehen zu bringen oder boten sich als „Versuchskaninchen“ für Zaubertricks an. Zum Abschluss des gelungenen Neujahrsauftakts wurde in Gemeinschaft noch ein Stück Kuchen verspeist und bei einer Tasse Kaffee über die Zaubershow reflektiert. 

 

Wir bedanken uns bei allen Mitgliedern, die gemeinsam mit uns in ein neues Jahr gestartet sind. Ein besonderer, herzlicher Dank geht außerdem an die Firma Pietsch Haustechnik GmbH, die uns mit den Wermsdorfer Gänsen ein fantastisches Mittagessen ermöglicht hat. Auch an Michael Fritsche ein herzliches Dankeschön für sein tolles Programm. Wir freuen uns auf ein wunderbares, gemeinsames neues Jahr in unserer Begegnungsstätte in Grünau.  

 

Klicken Sie hier, um in unserer Fotogalerie weitere Fotos anzusehen!

Erste Geburtstagsrunde im neuen Jahr

Willkommen im neuen Jahr!

 

Wir sind am 9. Januar direkt mit unserer ersten Geburtstagsrunde gestartet und hierfür zu unseren Mitgliedern nach Hartha gefahren, um gemeinsam ein neues Lebensjahr zu feiern. 

 

Bei Kaffee und Kuchen freuten sich alle über den Austausch und die Einladung, welche für die Jubilarinnen und Jubilare des jeweiligen Monats durch die WBG Kontakt erfolgt.

 

Zum Abschied bekam jeder Gast einen schönen Geburtstags-Blumenstrauß mit nach Hause. Wir bedanken uns bei allen, die gemeinsam mit uns gefeiert und den Nachmittag genossen haben. Auf diesem Wege nochmal die herzlichsten Glückwünsche an alle Jubilarinnen und Jubilare. 

 

Klicken Sie hier, um in unserer Fotogalerie weitere Fotos anzusehen!

Druckversion | Sitemap
© Jugend & Altenhilfeverein e.V.