Unser Chor "La Bohème"

Der Chor "La Bohème" war seit 2008 ein fester Bestandteil unserer kulturellen Aktivitäten und hat seit 2013 als reiner Frauenchor seine Proben und Auftritte in unseren Vereinsräumen fortgesetzt. Unsere Mitglieder und Gäste konnten sich an seiner musikalischen Qualität bei verschiedenen Vereinsveranstaltungen erfreuen, aber auch in der Stadt Leipzig hat er sich bei vielen Veranstaltungen einen Namen gemacht.

 

»La Bohème«, welcher ein breit gefächertes chormusikalisches Repertoire verschiedener Genres bot, schenkte vor allem Erwerbslosen und deren versteckten Potenzialen ein Podium. Über das gemeinsame Singen und kulturelle Engagement hinaus ist ein fest verflochtenes Netzwerk entstanden, welches den Mitgliedern eine soziale Perspektive sowie die damit verbundene gesellschaftliche Wertschätzung ermöglichte. Viele Teilnehmer stärkten über die Chortätigkeit ihr Selbstbewusstsein, knüpften neue Kontakte und fanden zum Teil auch in Jobs zurück. Im Rahmen dieser positiven Entwicklung konnte der Chor als Einheit dem sich selbst gesetzten künstlerischen Anspruch nicht mehr genügen und hat sich 2014 aufgelöst.

 

Wir freuen uns, dass die Chormitglieder in verschiedenen Chören eine neue künstlerische Heimat gefunden haben, wie 

  • dem Gutenberg Chor 
  • der Chorgemeinschaft in Gohlis 
  • dem Gemischter Chor Engelsdorf
  • und dem Chor Grünau 

 

und wünschen weiter viel Freude am Gesang und Erfolg bei den musikalischen Aktivitäten.

Beispiele aus Auftritten - zum Hören und Sehen

Unsere Projekte und Veranstaltungen werden unterstützt durch:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Jugend & Altenhilfeverein e.V.